Strafkammersachen beim Landgericht Frankenthal (Pfalz) (1. Instanz) im Monat Dezember 2012

 

 

I.          Es verhandeln:

 

  1. am 04.12.2012 um 9.00 Uhr die I. Große Strafkammer als Jugendkammer gegen einen 17-Jährigen aus Speyer, der im Zustand der nicht auszuschließenden gesundheitsbedingten Schuldunfähigkeit am 12.05.2011 in Speyer...

Weiterlesen
  1. Die Hauptverhandlung gegen einen 28-jährigen, die am 29.08.2012 begonnen hat und bei der der Fortsetzungstermin am 15.11.2012 wegen einer Bombendrohung entfallen war, wird heute, am 20.11.2012 um 13.00 Uhr fortgesetzt.
     

  2. Der auf den 23.11.2012 bei der II. Großen Strafkammer anberaumte Termin gegen einen 40-Jährigen...

Weiterlesen

Der wegen Bombenalarms auf den 13.12.2012 verlegte Zivilprozess über Schadenersatz wegen fehlerhafter Brustimplantate musste nochmals verlegt werden, nunmehr auf den 09.01.2013, 14.00 Uhr, Sitzungssaal 15.

 

 

Frankenthal (Pfalz), den 19. November 2012

– Der Mediendezernent –

 

 

K ö n e k e

Richter am Landgericht

Weiterlesen
  1. Der für den 28.11.2012 vorgesehene Verhandlungstermin vor der 4. Zivilkammer in einem Schadenersatzprozess der Haftpflichtversicherung AXA gegen einen Müllwagenfahrer und die Fahrzeughaftpflichtversicherung wegen des Unfalls des Müllfahrzeugs mit einem Zug bei Lindenberg muss wegen kurzfristiger Abordnung der Vorsitzenden Richterin zu...

Weiterlesen

I.          Es verhandeln:

 

  1. 1.am 08.11.2012 um 9.00 Uhr die II. Große Strafkammer gegen einen 26-jährigen Angeklagten aus Speyer, der in der Zeit vom 01.01.2010 bis 03.03.2011 ebenda in insgesamt 108 Fällen mit Betäubungsmitteln (jeweils Heroingemisch) unerlaubt Handel getrieben haben soll;

  2. am 12.11.2012 um 9.00 Uhr...

Weiterlesen

Seit dem 17.09.2012 verhandelt die 6. Große Strafkammer gegen einen 64-jährigen Angeklagten aus Waldsee, der im Zeitraum vom 03.03.2009 bis 31.08.2010 in Schifferstadt und anderenorts in 921 Fällen gewerbsmäßigen Betrug begangen haben soll, davon in 604 Fällen gemeinsam mit einem zweiten, 40-jährigen italienischen Staatsangehörigen aus...

Weiterlesen

Der für den 10.09.2012 vorgesehene Termin bei der 4. Zivilkammer wegen des Unfalls zwischen einem Müllfahrzeug und einem ICE muss leider entfallen, da von zwei beteiligten Anwälten Verlegungsanträge eingegangen sind, in einem Fall auch deshalb, weil wegen des aktuellen Streiks des Flugpersonals die Anreise aus Berlin am Montagmorgen nicht gesichert...

Weiterlesen

Im Hinblick auf den am 10.09.2012 stattfindenden Zivilprozess wegen des Unfalls zwischen einem ICE und einem Müllfahrzeug wird klargestellt, dass Kläger nicht die Deutsche Bahn ist, sondern deren Haftpflichtversicherung, die AXA Versicherungsgruppe.

 

 

Frankenthal (Pfalz), den 31. August 2012

– Der Mediendezernent –

 

 

K ö n e k e

Richter am...

Weiterlesen