Nachtrag Prozessvorschau Juni 2011

Ergänzend zu den bereits mitgeteilten Terminen im Juni 2011 verhandelt die II. Große Strafkammer am 29.06.2011 um 9.00 Uhr gegen einen Südafrikaner, der am 28.02.2011 in Neustadt an der Weinstraße auf sein männliches Opfer eingeschlagen und dieses gewürgt und schließlich dazu gebracht haben soll, den Geldbeutel rauszugeben, weshalb er sich wegen Erpressung und gefährlicher Körperverletzung zu verantworten hat. Die Staatsanwaltschaft betreibt das Verfahren zum Zwecke der Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus, da die Tat im Zustand der krankheitsbedingten Schuldunfähigkeit begangen worden sein soll.

 

 

Frankenthal (Pfalz), den 17. Juni 2011

– Der Mediendezernent –

 

 

K Ö N E K E

Richter am Landgericht