1x Justizbeschäftigte(r) (m/w/d) in der Geschäftsstelle der Verwaltungsabteilung

Ab 01.07.2024 kann bei dem Landgericht Frankenthal (Pfalz) eine Justizbeschäftigte(r) (m/w/d) in Entgeltgruppe 5 TV-L – in Vollzeit – unbefristet eingestellt werden.

Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um einen Arbeitsplatz in der Geschäftsstelle der Verwaltungsabteilung. Dies bedeutet, dass Sie u.a. die folgenden Aufgaben wahrnehmen: Postbearbeitung, Anlegung und Verwaltung der Akten, Überwachung von Fristen, Vorbereitung von Aussagegenehmigungen, Fertigung von Apostillen und Legalisationen etc. Sehr gute Maschinenschreib- und Orthographiekenntnisse, sowie ein sicherer Umgang mit den neuesten Microsoft Office Anwendungen sind Voraussetzung für die Besetzung der Stelle. 

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte auf dem Postweg oder per E-Mail mit den üblichen Unterlagen (vollständiger tabellarischer Lebenslauf mit Angaben zum Ausbildungs- und beruflichen Werdegang, Kopie oder Scan der Schul-, Berufsabschluss- und Arbeitgeberzeugnisse, Weiterbildungs-Zertifikate etc.) bis 20. Juni 2024 an

Herrn Präsidenten des Landgerichts Frankenthal (Pfalz)
Bahnhofstraße 33, 67227 Frankenthal (Pfalz)
E-Mail: lgft@zw.jm.rlp.de

Frankenthal (Pfalz), den 28.05.2024

PRÄSIDENT DES LANDGERICHTS
Auf Anordnung

Z i r k

Justizbeschäftigte